Verschiedene Angebote und besondere Gottesdienste

 

Gottesdienste an Weihnachten

Derzeit gibt es keine Hygiene-Vorschriften für Gottesdienste. Sollte sich dies im Vorfeld von Weihnachten ändern, werden wir die nötigen Infos über Plakate, die Zeitung und auf unserer Homepage veröffentlichen.

* 14.30 Uhr Familiengottesdienst mit Krippenspiel in Weiler
* 16.00 Uhr Familiengottesdienst mit Krippenspiel in Scheidegg
* 17.00 Uhr Christvesper in Weiler mit Pfarrer Erich Puchta
* 17.30 Uhr Christvesper in Scheidegg mit Pfarrer Uwe Six

Am 1. Feiertag feiern wir um 16 Uhr die traditionelle Waldweihnacht am Außenaltar bei Böserscheidegg
Am 2. Feiertag gibt es um 16.30 Uhr einen Taizegottesdienst in der Auferstehungskirche.

Singgottesdienst am 4. Advent

Am 18. Dezember bieten wir wieder einen Sing-Gottesdienst mit traditionellen und modernen Weihnachtsliedern an – um 10.00 Uhr in der Kreuzkirche.

Salbungs- und Segnungsgottesdienst

An Neujahr wollen wir – nach zwei ausgefallenen – wieder einen Salbungs- und Segnungsgottesdienst durchführen und anbieten, und zwar um 16.00 Uhr in der Auferstehungskirche. Jede/r Gottesdienstbesucher/in hat die Möglichkeit, sich persönlich mit Salböl an Stirn und Händen segnen zu lassen – und so berührt und gestärkt in das neue Jahr zu gehen! Wir hoffen, dass es
die Pandemie-Hygiene-Regeln zu lassen werden.


Meditation und Inspiration

Einfacher Gesang, kurze thematische Impulse zu Lebens-, Sinn- und Glaubensfragen, Stille und Raum für Austausch sind Elemente dieser Abende.

Zeit und Ort: montags von 18.00 bis ca. 19.15 Uhr im Pilgerzentrum in geraden KWs außerhalb der Schulferien

Die nächsten Termine:
28.11.2022, 12.12.2022, 09.01.2023, 23.01.2023, 06.02.2023

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Abende können einzeln besucht werden. Anregungen und Wünsche werden gerne aufgenommen

Leitung: Katrin Horn

Rückfragen und wenn möglich Anmeldung bis zum Vorabend bei: Katrin.Horn@elkb.de oder mobil: 01525 2668942


Einladung zum heilsamen Singen und Begegnen

Termine: Donnerstag 19.01., 2.02., 16.02. jeweils von 19:30 bis ca.21 Uhr

Jeder Mensch ist in der Lage zu singen. Aber manchmal meinen wir, wir seien nicht musikalisch genug, wir hätten keine Singstimme, wir könnten nicht singen, weil wir keine Noten lesen können. Jeder Mensch kann singen, auch ohne musikalische Vorbildung und ohne Notenkenntnisse. Das Singen in Gemeinschaft kann uns berühren, Freude bringen, Verbundenheit erzeugen,  Enspannungen lösen und damit die Gesundheit fördern.

Jede, jeder ist eingeladen zu diesem gemeinsamen heilsamen Singen. In lockerer Atmosphäre singen wir einfach zu erlernende Lieder, teilweise in Kombination mit einfachen Tanz-Schritten und Bewegungen. Die Freude soll im Vordergrund stehen, nicht die Perfektion. Es geht nicht um Ergebnisse, sondern um die Erfahrung.

Ich lade Sie/dich herzlich ein, dabei zu sein, zu erleben, wie gut das Singen in Gemeinschaft tut. Das Angebot ist offen für alle Interessierte und es können auch einzelne Abende besucht werden.

Für die bessere Planung ist eine Anmeldung hilfreich, wenn möglich bis zum Vorabend.

Anmeldungen und auch Rückfragen unter: Singen-mit-Stefanie@email.de oder telefonisch: 08381 9189370

Kontakt  |  Impressum

 

Zum Vergrößern bitte das
entsprechende Bild anklicken