Liebe Gemeindemitglieder, liebe Gäste!

Wir freuen uns, dass wir nach dem Lock-down unser Gemeindeleben langsam wieder beleben können: Gottesdienste können wieder stattfinden, in unserem Pilgerzentrum können Pilger wieder übernachten, unser Sommerprogramm mit Abendliedersingen und Sonnenuntergangsgottesdiensten hat begonnen.

Aufgrund der Hygiene-Vorschriften haben wir beschlossen, alle 14 Tage einen Gottesdienst im Freien abzuhalten. Die bisher gemachten Erfahrungen zeigen, dass zu Gottesdiensten unter freiem Himmel mehr Menschen kommen (wollen) als in unseren Kirchen.

In unserem Pilgerzentrum können wir in beschränktem Umfang mit bestimmten Hygieneregeln Pilger aufnehmen. Es empfiehlt sich eine vorherige Reservierung.

Abendliedersingen findet nun wieder jeden Sonntagabend um 19.30 Uhr auf dem Kreuzberg statt. Bei Regen entfällt diese Veranstaltung.

Der nächste Sonnenuntergangsgottesdienst ist am Freitag, 26. Juli um 20.00 Uhr auf dem Kreuzberg, mit Alphornbläsern. Bei Regen entfällt der Gottesdienst – dies entscheiden wir eine Stunde vorher.

Weitere Veranstaltungen ruhen bis auf Weiteres. Das betrifft  Kino, Kreise (Seniorenkreis, Krabbelgruppen), Konzerte und (zumindest bis Ende Juli) das Samstagspilgern. Wann die eine oder andere Veranstaltung wieder stattfinden kann, geben wir rechtzeitig bekannt.

Eine Neuaufnahme der Konfirmandenarbeit nach den Sommerferien besprechen und planen wir zur Zeit.

Das Gemeindefest am 20. September haben wir abgesagt.

So gehen wir langsam Schritte in die „neue Normalität“ und hoffen, dass die Corona-Situation entspannt bleibt und wir unsere gewohnten Veranstaltungen in nicht allzu ferner zeit wieder stattfinden lassen können!

Pfr. Uwe Six

Kontakt  |  Impressum

 

Zum Vergrößern bitte das
entsprechende Bild anklicken