Liebe Gemeindemitglieder, liebe Gäste!

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

[Hier gelangen Sie direkt zu unserer Sonderseite „Weihnachten 2020“.]

Wir freuen uns, dass wir im Sommer mit verschiedenen Eventen im Freien viele Menschen erreichen konnten und sie Wohltuendes erlebt haben: beim Abendliedersingen auf dem Kreuzberg, beim Samstagspilgern und bei diversen Gottesdiensten.

Wir gehen jetzt in einen Herbst und Winter, wo wir so langsam unsere Angebote erweitern (können) und natürlich hoffen, dass uns eine zweite große Corona-Welle mit stärkeren Einschränkungen erspart bleibt.

Unser Pilgerzentrum steht noch bis Ende Oktober für Übernachtungen offen. Es empfiehlt sich eine Voranmeldung.

Die Konfi-Arbeit hat wieder begonnen, mit nun zwei parallel laufenden Kursen. Wir, die Pfarrer und die Teamer, freuen uns, dass wir diese Arbeit nun wieder können – und bemühen uns, trotz der Hygieneregeln ein kreatives und für die Jugendlichen ansprechendes Angebot  immer wieder neu zu (er-) finden.

Ende September hatten wir das erste Konzert nach dem Lockdown in der Auferstehungskirche – mit gutem Besuch trotz Abstandsregeln. Wir versuchen, auch in den nächsten Monaten Konzerte anzubieten. Auf das traditionelle Silvesterkonzert mit dem Jenaer Studentenchor müssen wir allerdings leider verzichten.

Von Oktober bis April laden wir monatlich herzlich ein zu unseren Taize-Gottesdiensten in der Auferstehungskirche. Und natürlich zu unseren Sonntagsgottesdiensten, bei denen die üblichen Hygiene-Regeln gelten.

Im Kirchenvorstand diskutieren und planen wir momentan vor allem die Weihnachtsgottesdienste. Wir versuchen, möglichst vielen Menschen mit einer größeren Anzahl von Angeboten ihren traditionellen Kirchenbesuch an Weihnachten zu ermöglichen.

[Hier gelangen Sie direkt zu unserer Sonderseite „Weihnachten 2020“.]

Ob wir im Januar wieder – eingeschränkt – mit dem Kino im Pilgerzentrum beginnen, wird von der Corona-Entwicklung in den nächsten Monaten abhängen.

Wir wünschen Euch und Ihnen, dass Sie wohlbehalten und behütet durch die kommende dunklere Jahreszeit kommen – und dass Sie diese Zeit auch zu Gemütlichkeit und innerer Einkehr nutzen können.

Pfr. Uwe Six

Kontakt  |  Impressum

 

Zum Vergrößern bitte das
entsprechende Bild anklicken