Segnungsgottesdienst

Schmetterling

Herzlich willkommen zum Segnungsgottesdienst …

Im Mittelpunkt des Gottesdienstes steht die Einzelsegnung. Dazu gehören die meditative Atmosphäre des Kirchenraumes, gemeinsame Lieder, Gedanken zu einem Bibelwort, sowie gemeinsame und stille Gebete.
Im Segnungsteil können Sie sich persönlich segnen lassen. Selbstverständlich können Sie auch einfach an Ihrem Platz bleiben, mitsingen, meditieren, nachdenken, beten.
Bei der Segnung werden die MitarbeiterInnen Sie nach Ihrem Vornamen fragen. Eine/r von ihnen legt Ihnen die Hände auf den Kopf und spricht Ihnen den Segen des Dreieinigen Gottes zu. Zwei aus dem Team stützen ihren Rücken. Nach dem Gottesdienst laden wir Sie ein, noch in der Kirche zu verweilen und ins Gespräch zu kommen. In der Kirche sitzen MitarbeiterInnen des Teams und Sie können ein seelsorgerliches Gespräch führen. Wenn Sie über die Gesprächsmöglichkeit am Ende des Gottesdienstes hinaus ein seelsorgerliches Gespräch führen möchten, sprechen Sie uns bitte an.

 

Der nächste Segnungs- und Salbungsgottesdienst findet am Gründonnerstag, 29. März, um 19. 30 Uhr in der Auferstehungskirche mit Abendmahl
statt. Durch das persönliche Gesalbt- und Gesegnet-Werden erfahren wir spürbar die Nähe und Zuwendung Gottes. Siehe auch Übersicht der Gottesdienste.

Kontakt  |  Impressum

 

Zum Vergrößern bitte das
entsprechende Bild anklicken