Konzerte & Vorträge

Freitag, 9. Juni – Kreuzberg

 „Du bist mein Mond und ich bin Deine Erde“

Musik und Texte zur Vollmondnacht
Daniela Röthlingshöfer-Müller (Sopran), Corinna Frühwald (Querflöte) und Stefan Glaßer (Klavier) möchten Sie mit wunderbarer Musik und Texten zum Mond in diese besondere Nacht hineingeleiten.
Was wird zu hören sein?
Volks- und Kunstlieder, die den Mond besingen, erlesene Wiegenlieder und Nocturnes, die „Sérénade aux étoiles“ von Cécile Chaminade, „Kranker Mond“ von Sigfrid Karg-Elert oder auch „Strahlender Mond“ von Eduard Künneke, „Clair de Lune“ von Claude Debussy und natürlich die Mondscheinsonate von L. v. Beethoven, sowie eine Auswahl schönster Gedichte zum Thema Mond …
Angedacht ist bei gutem Wetter ein Freiluftkonzert auf dem Kreuzberg Scheidegg (im Anschluss an den Sonnenuntergangsgottesdienst).
Sie können hierzu gerne eine bequeme Liegematte zur Beobachtung des Himmels während des Konzertes mitbringen und das Konzert auch im Liegen mit Blick zum Mond genießen, wenn Sie möchten. Mondaufgang wird an diesem Abend um 21.00 Uhr sein, Sonnenuntergang um 21.17 Uhr.
Zu den Interpreten:
Daniela Röthlingshöfer-Müller ist freischaffende Sängerin, kommt aus Nürnberg und wohnt in Schönberg bei Lauf.
Corinna Frühwald ist freischaffende Flötistin und lebt in Nürnberg.
Stefan Glaßer ist freischaffender Pianist und Organist und als Organist an der St. Georgskirche in Wendelstein bei Nürnberg tätig.
Die professionell arbeitenden Musiker haben alle am Meistersinger- Konservatorium Nürnberg studiert und arbeiten seit Jahren in unterschiedlichen Konstellationen zusammen.
Zu dritt waren sie z. B. mit ihrem „Rosenkonzert“ an verschiedenen Orten im In- und Ausland gemeinsam zu hören, so auch im Jahr 2016 in Scheidegg.
Der Eintritt frei – Spenden sind herzlich willkommen.


Freitag, 7. Juli – 19.30 Uhr, Auferstehungskirche Scheidegg

„Presto aus Leipzig“

Konzert für Trompete und Orgel
Alexander Pfeifer und Frank Zimpel spielen Werke u.a. von Telemann (250. Todestag), Bach, Reger und Gershwin.
Die beiden Musiker kennen sich seit ihrer gemeinsamen Studienzeit und blicken auf 18 Jahre gemeinsames Musizieren mit über 900 Konzerten weltweit zurück.
Frank Zimpel ist Kantor in Markkleeberg und Dozent an der Hochschule für Musik Leipzig und Alexander Pfeifer Lehrer an der Musikschule Leipzig und Substitut am Orchester der Semperoper Dresden.
Eintritt frei – um Spenden wird gebeten.


Dienstag, 8. August – 20 Uhr, Auferstehungskirche Scheidegg

A Tribute to Simon & Garfunkel – Duo Graceland

Deutschlands erfolgreichstes Simon & Garfunkel Tribute Duo kommt nach Scheidegg
Lieder wie „Sound of Silence“, „Bridge over Troubled Water“ und „Mrs. Robinson“ machten Simon & Garfunkel weltberühmt. Das Duo „Graceland“ lässt die Musik der großen Meister aus den USA wieder lebendig werden – Augen zu und träumen.
„Nahe dem Original ohne zu kopieren“ heißt die Devise des Duos. „Wir wollen keine Kopie sein, nicht visuell, auch nicht stimmlich“. Mit dem nötigen Respekt vor den großen Kompositionen und den Anspruch an sich selbst, musikalisch hochwertige Interpretationen der Welthits von Simon & Garfunkel zu bieten, spielen die beiden sympathischen Musiker aus Bretten nähe Karlsruhe ausverkaufte Konzerte.
In Zusammenarbeit mit dem großen Orchester der Philharmonie Leipzig präsentieren sie eine der größten Musikproduktionen Deutschlands. Mit Band und Streichquartett europaweit auf Tour durchstreifen Sie die gefühlvollen Lieder und „rocken“ an anderer Stelle ihr Publikum. Außerdem sind Sie Gastmusiker auf dem preisgekrönten Kreuzfahrtschiff MS Europa 2.
Ein Abend mit Graceland ist nicht nur etwas für Nostalgiker, die gerne ihre alten Platten oder CDs aus dem Regal holen. Die Lieder von Simon & Garfunkel sind zeitlos gute Musik und spricht Musikliebhaber aller Altersklassen an.
Tickets hier erhältlich:
https://www.reservix.de/reservation


Freitag, 29. September – 19.30 Uhr, Auferstehungskirche Scheidegg

TENÖRE4YOU – Stimmen die unter die Haut gehen

Die Tenöre4you präsentieren in ihrem Konzert die perfekte Pop-Klassik Mischung mit grandiosem, erstklassigem Live-Gesang in italienischem
Gesangsstil. Wer fantastische Songs und eine elitäre Licht-Show erleben möchte ist bei den Tenören4you genau richtig.
Toni Di Napoli glänzt facettenreich und virtuos mit seiner unverwechselbaren an die Sonne Italiens erinnernde Stimme. Mit Leichtigkeit wechselt er zwischen den Musikstilen und zieht alle Register seines Könnens. Soloauftritte beim Film-Festival in Venedig, der Toscana-Operngala und mehrere Produktionen mit bekannten Künstlern wie z.B. Helmut Lotti, den Geschwister Hofmann, als Gast-Tenor der Alpenländischen Weihnacht, sowie bei TV-Sendungen etablierten ihn bereits längst in der europäischen Musikszene.
Pietro Pato interpretiert gefühlvoll und ausdrucksstark mit angenehm warmer, weicher Stimme Welthits der Popmusik. Bei Gospels & Spirituals, Blues und Soul jedoch ist er in seinem wahren Element und stellt seine Vielseitigkeit unter Beweis. Bis heute blickt er auf 35 erste Plätze bei Festivals und 5 Grand-Prix-Teilnahmen in Europa zurück. In enger Zusammenarbeit entstand 2014 ein neues Album, das die große künstlerische Begabung der beiden Sänger zeigt. Ob als strahlende Solisten oder kraftvoll als Duett – stehende Ovationen sind hier vorprogrammiert!
Eintritt: 18,50€
Weitere Informationen auch unter Hotline: 01805-565465
Tenöre4you – Agnes E.Theisen
Mauritiuswall 28, 50676 Köln
Tel: 0221-39760-377 Fax: 0221-39760-379
E Mail: tenoereforyou@t-online.de

Kontakt  |  Impressum

 

Zum Vergrößern bitte das
entsprechende Bild anklicken